Herzlich Willkommen!

Seit fast 30 Jahren besteht unser Förderverein. Um genau zu sein, seit Juni 1993. Am Anfang haben wir nur die Lise Meitner Schule in Moordeich gefördert. Im Jahr 2001 kamen dann auch die beiden Grundschulen in Moordeich & Varrel hinzu.

Mittlerweile hat unser Verein knapp 400 Mitglieder. Mit deren Hilfe wir bereits viele tolle Projekte an den Schulen fördern durften! Insgesamt haben wir die Schulen seit unserer Gründung mit knapp 350.000 Euro gefördert.

Aber wir haben auch für die Zukunft noch tolle Pläne und Projekte die wir gerne fördern möchten und dafür brauchen wir sie.

Wir unterstützen die Schulen und damit ihre Kinder! – Unterstützen sie uns…

Wir fördern die Schulen in Moordeich & Varrel

Die Lise-Meitner-Schule wurde 1911 als Volksschule Moordeich gegründet. Seit 2001 besteht sie als Kooperative Gesamtschule mit den Jahrgängen 5-10 in den Schulzweigen Gymnasium, Haupt- und Realschule.

Die Grundschule Moordeich wurde 1973 gegründet. Zur Zeit werden hier rund 300 Kinder in 12 Klassen der Jahrgänge 1-4 unterrichtet. Für das Lernen im Freien förderte unser Verein das grüne Klassenzimmer.

Die Grundschule Varrel ist schon über 300 Jahre alt. Aktuell besuchen rund 150 Kinder die verlässliche Grundschule. Der Förderverein hat für alle Klassenräume vor einigen Jahren sogenannte CO2 Ampeln angeschafft.  

Einschulung am 27.August 2022

Am 27. August feiern wir in den Grundschulen Moordeich & Varrel die Einschulung. Während die Kinder das erste mal mit ihren Klassenlehrern den neuen Klassenraum besuchen, laden wir sie herzlich ein, sich über die Arbeit des Fördervereins zu informieren.
Außerdem möchten wir ihnen bei der Gelegenheit gleich ein kleines Willkommens - Geschenk für Ihre Kinder mitgeben. Und vielleicht haben wir ja auch etwas für die Mamas...

Sponsorenlauf an der Lise Meitner Schule

Beim dritten Spendenlauf der Lise-Meitner-Schule Moordeich haben die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 6 und 7 beachtliche Leistungen erbracht: Die Jugendlichen liefen zusammen 3667 Kilometer und sammelten Spenden für unseren Förderverein und den guten Zweck.

Foto: Kreiszeitung Syke

Überraschung mit dem Eiswagen

Die Freude war groß als Herr Brinkmann am 23.06.2022 über Lautsprecher die Schulpause einfach mal verlängerte. Noch größer allerdings war die Freude als dann der Eiswagen auf den Schulhof fuhr. Der Förderverein hatte wie im Vorjahr für diese kühle Erfrischung gesorgt. Strahlende Gesichter wie am Heiligabend.

So kann man auch mit kleinen Dingen eine große Freude bereiten.

Foto: privat